Verfassungskonvent durch Rey ausgerufen!

Carcas. Am vergangenen Donnerstag hat seine Majestad Emilio I. die Bombe platzen lassen und den von uns bereits im Bericht angekündigten Verfassungskonvent ins Leben gerufen. Der Rey stellte bei seiner Rede klar, dass er die Funktion als regierender Monarch an einen vom Volk gewählten Vertreter abgeben möchte. Er selbst werde nur noch repräsentative Aufgaben übernehmen, näheres soll nun ein Verfassungskonvent unter Vorsitz von Canciller J. Curbain ausarbeiten. Die Reaktion auf diese Ankündigung des Rey ist auf unterschiedliche Reaktionen gestoßen. Einige Bürgerinnen und Bürger hätten gerne an der absoluten Monarchie festgehalten, andere hingegen einen Weg zur Republik gesucht. Rey Emilio hofft mit diesem Vorgehen, die seit Jahren anhaltende nationale Krise zu überwinden.


Der Wortlaut der Rede hier im Einzelnen:


    Kommentare 1