Gesellschaft & Kultur

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung wurde im Jahr 2020 mit 82,5 Jahren ermittelt und erreichte damit den höchsten Wert. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer betrug demnach 79,5 Jahre, die der Frauen 85,5 Jahre. Im Jahr 2007 waren 16,7 Prozent der Bevölkerung älter als 65 Jahre. Aufgrund der hohen Lebenserwartung in Verbindung mit der niedrigen Fertilität wird davon ausgegangen, dass Montana in Zukunft eine der ältesten Gesellschaften der Welt werden wird.